Ost-West - Akademie » Projekte

Projekte

Europäische Identität? Lemberg – Lwów – Lwow – Lviv

L’viv, die heute westukrainische Stadt, blickt auf eine heterogene Geschichte zurück, die sie Teil ganz unterschiedlicher Nationen hat werden lassen. Diese multikulturelle Vergangenheit prägt die Stadt noch immer, nicht nur ihre Architektur, auch ihre Menschen. Doch da ist auch die heutige Ukraine, eine junge Generation, die längst Teil des modernen Europa geworden ist, und sich doch ganz anders fühlt.

mehr lesen

Europäische Identität?

Europa ist die große Herausforderung der nächsten Jahre und Jahrzehnte. Welche Wege ermöglichen das Zusammenwachsen? Wie verhalten sich Kultur, Politik und Wirtschaft zueinander? Und in welchem Verhältnis stehen die verschiedenen nationalen Kulturen zur europäischen Identität?

mehr lesen

Tschernobyl +20 Kultur

„Tschernobyl +20 Kultur“ war Teil der interdisziplinären Veranstaltungsreihe „Tschernobyl + 20“, eine Kooperation vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, der Forschungsstelle Umweltpolitik der Freien Universität Berlin und der Europäischen Ost-West-Akademie für Kultur und Medien e.V.

mehr lesen

Tschernobyl +20 Studentenkooperation

„20 Jahre nach Tschernobyl – wie wollen wir in Zukunft leben?“
Kooperation von Studierenden der Bereiche Kommunikationsgrafik/Grafik-Design zwischen Berlin und Charkiw

Auf Initiative von EOWA arbeiteten im Wintersemester 05/06 Studierende der Fachbereiche Kommunikationsgrafik und Grafik-Design in Berlin und Charkiw zu Fragen, die Tschernobyl für sie aufwarf:

mehr lesen