Foto: BS

Durch öffentliche Veranstaltungen möchte Drama Panorama ein offenes Forum für deutsche und internationale Übersetzer der dramatischen Literatur schaffen. Der Prozess des Übersetzens soll einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden. Das Übersetzen als Teil der künstlerischen Theaterarbeit soll als ein interaktiver Vorgang gefördert und weiterentwickelt, neue Ansätze des Übersetzens erforscht werden.

Angestrebt wird ein kreatives Netzwerk zwischen Übersetzern, Dramatikern und Theaterpraktikern (Regisseuren, Schauspielern, Dramaturgen). Jungen und potentiellen Übersetzern soll die Chance gegeben werden, sich weiterzubilden und sich mit erfahrenen Übersetzern auszutauschen, von deren Wissen und deren Kontakten zu profitieren. Ein Stammtisch für deutsche und internationale Theaterübersetzer wird (zunächst) in Berlin eingerichtet.

Projektleitung: Barbora Schnelle und Antje Oegel
Kontakt und Information: Drama.Panorama(at)ost-west-akademie.de